CC-Cooling Creme richtig anwenden

Als das grösste Organ des Menschen hält die Haut unzähligen äusseren Einflüssen stand, die ihr zu schaffen machen. Dazu gehören Sonnenstrahlen, die den Zellen schaden können, feine Schmutzpartikel, die durch die Luft fliegen, sowie Allergene. Und das sind nur einige der schädlichen Dinge, denen die Haut ausgesetzt ist. Unterstützung bekommt sie dabei von einer Cooling Creme. 

Als unser äusseres Gewand bietet unsere Haut Schutz vor negativen Faktoren jeglicher Art. Von Zeit zu Zeit sollte sie allerdings auch etwas zurückbekommen. Erhält sie keine Pflege, dann kann sie ihrer so wichtigen Aufgabe irgendwann nur noch in reduziertem Mass nachgehen.

Sie trocknet aus, wird spröde und rissig. Sogar die altersbedingte Faltenbildung kann sich beschleunigen, wenn es der Haut an Pflege mangelt. Daraus ergibt sich also eine Reihe möglicher negativer Folgen, darunter: 

  • juckende Hautstellen 
  • schmerzende und rissige Stellen aufgrund von grosser Hauttrockenheit 
  • das Gefühl “gespannter” Haut
  • schuppende Haut, auch als optisches Manko 

Unsere CC® - CoolingCreme hilft dabei, diesen Faktoren entgegenzuwirken. Dank ihrer sorgfältig ausgewählten und optimal aufeinander abgestimmten Inhaltsstoffe stabilisiert sie den Lipid- und Feuchtigkeitshaushalt der Haut. Sie eignet sich für die Anwendung auf trockenen bis sehr trockenen, juckenden und schuppenden, aber auch irritierten oder sensiblen Hautstellen. Dabei wirkt sie besonders sanft und richtet sich damit auch an Polyallergiker.

Was beinhaltet die Cooling Creme?

In unserer Cooling Creme stecken wertvolle Vitamine und Mineralstoffe wie Vitamin C und E sowie Magnesium und Zink. Vitamin C gilt als kraftvolles Antioxidans. Es ist in der Lage, freien Radikalen, die den Hautzellen Schaden zufügen möchten, den Garaus zu machen. Zudem unterstützt es die Haut dabei, ihre Barriere zu stärken, sodass sie schädlichen äusseren Einflüssen besser standhalten kann.

Auch Vitamin E ist als wertvolles Antioxidans bekannt. Hinzu kommt, dass es sich dabei um einen sehr feuchtigkeitsspendenden Vitalstoff handelt. Er kann die Haut also dabei unterstützen, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu speichern.

Eine entzündungshemmende Wirkung weist das enthaltene Magnesium auf. Wer also häufig unter lästigen Hautrötungen leidet, kann auch in dieser Hinsicht von der Wirkungsweise der Cooling Creme profitieren.

Inhaltsstoffe mit der Kraft der Natur

Wir von dline® legen grossen Wert auf natürliche Inhaltsstoffe. Diese dürfen auch in unserer CC® - CoolingCreme nicht fehlen. Hier setzen wir beispielsweise auf Aloe vera – eine Pflanze, die schon seit Jahrtausenden für ihre heilende Wirkung geschätzt wird.

Sie versorgt trockene Haut mit viel Feuchtigkeit und regt ausserdem die Durchblutung an. Damit kann sie die Zellerneuerung in Schwung bringen und die Wundheilung beschleunigen.

Auch Mandelöl gilt als intensiver Feuchtigkeitsspender. Es kann sehr tief in die Haut eindringen. Ausserdem steckt es voller ungesättigter Fettsäuren wie Linolsäure, die unter anderem die Widerstandsfähigkeit der Haut stärken können. Gleiches gilt für Rizinusöl, das darüber hinaus zur Elastizität der Haut beiträgt, indem es die körpereigene Kollagenproduktion unterstützt.

An Jojobaöl bedienen wir uns aufgrund der besonders intensiven Pflegewirkung. Es verbindet sich mit dem natürlichen Talg der Haut. So verhindert es, dass die Poren verstopfen und die Haut durch die zusätzliche Pflege reichhaltig rückgefettet wird.

Zu guter Letzt fügen wir unserer Cooling Creme noch Bienenwachs zu. Es unterstützt die Wundheilung und hat gleichzeitig eine antibakterielle Wirkung. Zusätzlich enthält es eine Vorstufe von Vitamin A, das sogenannte Beta-Carotin, das die Zellregeneration ankurbelt. Gleichzeitig beugt es Austrocknung vor.

Wie wird unsere Cooling Creme angewendet?

Verteilen Sie die CC® - CoolingCreme zwischen Ihren Handflächen. Arbeiten Sie sie dann in kreisenden Bewegungen in die betroffenen Hautstellen ein. Massieren Sie sie gut ein und spüren Sie sofort, wie Ihre Haut geschmeidiger wird.

Besonders angenehm und sparsam kann die CC® auf feuchter Haut einmassiert werden. Dabei wird der Kühleffekt und der juckreizmindernde Effekt, insbesondere mit der CC-CoolingCream® mit Menthol, als besonders ausgeprägt spürbar.

Nach etwa drei bis fünf Minuten ist das Produkt eingezogen und hinterlässt einen pflegenden Schutzfilm. Sie werden einen leicht kühlenden Effekt spüren. Besonders intensiv wird er übrigens, wenn Sie sich für unsere CC® - CoolingCreme mit Menthol-Zusatz entscheiden.

Ist Ihre Haut sehr trocken und Sie haben das Gefühl, Sie benötigen eine noch intensivere Pflege? Dann mischen Sie die Cooling Creme mit Vaseline. Je nach Zustand Ihrer Haut vermengen Sie einen CC-CoolingCream® anteilig mit Vaseline, je nach Trockenheitsgrad. Zum Beispiel mischen Sie der CC-CoolingCream® 10%-50 % Vaseline dazu, um den Rückfettungseffekt bei sehr trockener, hyperkeratotischer Haut.

Die passenden Pflegeprodukte für Ihren individuellen Hauttyp

Die Bedürfnisse Ihrer Haut sind so einzigartig wie Sie selbst. Deshalb beraten wir Sie gern umfassend, um die richtigen Produkte für Ihre neue Pflegeroutine zu finden. Wir erläutern Ihnen, mit welchen Inhaltsstoffen wir arbeiten und inwiefern Ihre Haut davon profitieren kann. Kontaktieren Sie uns dazu per E-Mail oder rufen Sie uns an.